Stadtarchiv

Angebotstag:
Region: 
Oberhausen, Stadt
Angebotstag: 
Mittwoch, 2. Februar 2022
Uhrzeit:
8:30 - 13:00
Veranstaltungsort:
Eschenstr. 60
46049 Oberhausen
Beschreibung

Dieser Fachbereich ist das zentrale Gedächtnis der Stadt Oberhausen. Das Stadtarchiv verwahrt alle Aufzeichnungen, die das Handeln und die Entscheidungsprozesse der Stadt und ihrer Rechtsvorgänger nachvollziehbar machen und dokumentieren.

Hierfür werden die in der Verwaltung entstandenen Aufzeichnungen durch die Facharchivare bewertet und in das Stadtarchiv übernommen. Im Rahmen der Übernahme wird das Archivgut gereinigt, umgebettet, erschlossen und zugänglich gemacht. Nach der Aufbereitung des Archivguts ist für jeden eine Einsichtnahme im Lesesaal des Stadtarchivs möglich. Auf diese Weise trägt das Stadtarchiv dazu bei, das Verwaltungshandeln transparent zu gestalten und die Demokratie in Oberhausen zu stärken. Denn der öffentliche Zugriff auf die im Stadtarchiv verwahrten Aufzeichnungen ermöglicht folgenden Generationen Entscheidungen aus der Vergangenheit nachzuvollziehen, aus ihnen zu lernen und diese Erkenntnis in zukünftige Handlungen einfließen zu lassen.

Bei der Berufsfelderkundung wird der Beruf des Facharchivars/der Facharchivarin (mittlerer, gehobener und höherer Dienst) vorgestellt. In Kurzseminaren werden die unterschiedlichsten Voraussetzungen für die verschiedenen Ausbildungen, die Aufgabenfelder und Tätigkeiten vermittelt. Anhand kleinerer Übungen in Paläographie werden Lesefähigkeiten in deutscher Schrift geprobt. Im historischen Klassenzimmer des Stadtarchivs gibt es eine Einführung in die Genealogie. Eine Führung durch das für die Öffentlichkeit normalerweise nicht zugängliche Magazin rundet die Veranstaltung ab.

Berufsfeld:
Wirtschaft, Verwaltung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
5
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
  • Sonstiges

Stadt Oberhausen

Unternehmensdarstellung: 

Oberhausen ist eine moderne Großstadt mit 215.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in der Metropole Ruhr. Die Stadt zeichnet sich durch eine breit gefächerte Wirtschaftsstruktur und vielfältige kulturelle Angebote aus. In der Vergangenheit von einer großen Industrietradition geprägt, hat die Stadt erfolgreich den Strukturwandel eingeleitet.

Der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen gehören hier zum Alltag. Die Stadtverwaltung Oberhausen pflegt eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt, Wertschätzung und Chancengleichheit geprägt ist. Wir erwarten von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung somit auch soziale und interkulturelle Kompetenzen.

Unternehmensgröße: 
>1000
Branche: 
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherungen, Exterritoriale Organisationen